Mittwoch, 12. Juni 2013

Mini Erdbeer-Eierlikör Gugls

Wie die Zeit vergeht, jetzt habe ich doch tatsächlich schon über eine Woche nichts mehr gebacken und gebloggt - da wurde es dringend Zeit und weil ich morgen eine Freundin mit ihrem neugeborenen Baby besuche, dachte ich mir ich backe ich paar kleine Gugls.

Passend dazu hatte ich mir zufällig letzte Woche eine Mini-Gugl Silikonbackform, mit dazu passendem Buch gekauft..... ;-) Nicht, dass ich meinem Koch- und Backbuchregal noch Platz wäre, geschweige denn in meiner Küche - aber dazu ein anderes Mal mehr! ;-)

Heute gibt's also süße kleine Gugls für die kleine Frida (oder Mama und Papa...).

Mini Gugls für Frida

 

 Zutaten:

  • 125g Mehl
  • 125g Speisestärke
  • 4 TL Backpulver
  • 200g Puderzucker
  • Vanille
  • 250ml Speiseöl
  • 250ml Eierlikör (ich habe Erdbeer-Eierlikör verwendet, um eine schöne rosa Farbe zu bekommen)
  • 5 Eier

Schritte:

  #1 Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Puderzucker sieben und mit den übrigen Zutaten hinzufügen. Alles mit dem Handrührgerät kurz auf höchster Stufe 1 Minute zu einem glatten Teig verarbeiten.

#2 Form fetten und Teig einfüllen. Sofort backen. 160°C (Umluft) Die Gugls haben jeweils 10-12 Minuten gebraucht. Wenn ihr den Kuchen in einer Kastenform oder goßen Gugelhupf-Form backt, braucht er ca. 60 Minuten.


PS: So rosa, wie ich mir das vorgestellt habe, sind die Gugls übrigens nicht geworden, zumindestens aüßerlich sieht man es ihnen nicht an. Innen schon eher:




Viel Spaß beim Nachbacken und Experimentieren, eure AK

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen