Dienstag, 28. Mai 2013

Rhabarber-Schmand-Kuchen

Nach dem Großeinkauf Rhabarber habe ich spontan letzte Woche noch einen Rhabarberkuchen für meine Kollegen gebacken. Lecker war's..... :-)

Rhabarber-Schmand-Kuchen

 

Zutaten:

200g Butter
160g Zucker (- Süßschnäbel sollten etwas mehr nehmen.)
Vanille (oder 2 P. V-Zucker)
4 Eier
150g Schmand
360g Mehl
2 TL Backpulver

~8 Stangen Rhabarer

Schritte:

#1 Rhabarber putzen und schälen und in kleine Stücke schneiden. Backform (zB Kastenform) etwas einfetten.

#2 Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Vanille und Schmand einrühren, bis alles verbunden ist. Anschließend Mehl mit Backpulver einrühren.

#3 Rhabarber mit einem Löffel unter die Teigmasse rühren und in die Backform füllen. Bei 150°C ca 30 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen